Download PDF by Prof. Dr. Jörg Schwenk (auth.), Georg Borges, Jörg Schwenk: Daten- und Identitatsschutz in Cloud Computing, E-Government

By Prof. Dr. Jörg Schwenk (auth.), Georg Borges, Jörg Schwenk (eds.)

ISBN-10: 3642301010

ISBN-13: 9783642301018

ISBN-10: 3642301029

ISBN-13: 9783642301025

Datenschutz und Identitätsschutz stellen die neuen und künftigen Geschäftsfelder von E-Commerce und E-Government vor wichtige Herausforderungen. Dies gilt insbesondere für das Cloud Computing. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis beleuchten aktuelle Probleme aus rechtlicher und technischer Perspektive. Das Werk richtet sich an Juristen und technische Verantwortliche in Behörden und Unternehmen sowie an Rechtsanwälte und Wissenschaftler.

Show description

Read Online or Download Daten- und Identitatsschutz in Cloud Computing, E-Government und E-Commerce PDF

Similar e-commerce books

Get Internet Business Models and Strategies: Text and Cases PDF

Regardless of the Internet’s out of the ordinary impression on company and its succeed in throughout all sectors, no version has emerged for thoughtfully valuing businesses’ net efforts. moreover, options for successfully competing during this surroundings are only starting to materialize. This e-book addresses either one of those severe facets of the net and gives company versions and techniques for greater knowing this crucial phenomenon.

Edgars Karlsons, Inese Liberte's TYPO3 4.2 E-Commerce PDF

It is a fast moving instructional targeting developing a web shop. It walks intimately via improvement of a pattern web site, illustrating every one step with screenshots and clarification. The bulky and time-consuming job of constructing and customizing a TYPO3 e-commerce web site could be a tender sail with this booklet.

Agent-Based Service-Oriented Computing by Nathan Griffiths PDF

Disbursed software program structures have gotten evermore normal, and we more and more wish them to function in heterogeneous, dynamic, and open environments. Service-oriented computing (SOC) has emerged over contemporary years as a profitable procedure for development and holding such structures. notwithstanding, because the environments within which we require platforms to function turn into extra advanced, we require software program parts to have expanding levels of suppleness, autonomy, and intelligence.

Get Business to business electronic commerce : challenges and PDF

Within the mid Nineties, the common adoption of the net browser resulted in a quick commercialization of the web. additionally, preliminary good fortune tales have been suggested from businesses that realized tips to create a good direct advertising and marketing channel - promoting tangible items to shoppers without delay with the area large net.

Additional info for Daten- und Identitatsschutz in Cloud Computing, E-Government und E-Commerce

Sample text

Das mag viele Gründe haben, nicht zuletzt auch etwa die gewisse Spaltung in der Interessenlage, nämlich einerseits möglichst viel über andere zu wissen, aber auch über sich selber zum Zwecke der Geltung möglichst viel preiszugeben, andererseits aber dann, wenn dies nachteilige Folgen zeitigen soll, auf den Schutz zu verweisen. Möglicherweise spielt aber neben dieser natürlichen „Schizophrenie“ auch eine Rolle, dass das Datenschutzrecht praktisch nicht mehr durchschaubar ist, äußerst schwer handhabbar ist und letzten Endes im Wesentlichen von einer naturgemäß erheblichen Zahl von „Datenschutzbehörden“ verwaltet wird.

6a BDSG definiert Pseudonymisieren als „das Ersetzen des Namens und anderer Identifikationsmerkmale durch ein Kennzeichen zu dem Zweck, die Bestimmung des Betroffenen auszuschließen oder wesentlich zu erschweren“. „Wesentlich zu erschweren“ ist anscheinend nicht gleichzusetzen mit „unverhältnismäßigem Aufwand“. Nach § 3a S. 2 BDSG ist die Anonymisierung und die Pseudonymisierung ebenfalls alternativ („oder“) vorgesehen. Das Datenvermeidungsgebot wird insofern ausdrücklich als die Maßgabe für die Pflicht zur Anonymisierung oder Pseudonymisierung anzusehen sein.

Brunst, DuD 2011, S. 618. 1983, BverfGE 65, S. 1. 1989, NJW 1990, S. 563. 2004, CR 2004, S. 2008, NJW 2008, S. 822. 22 26 J. Schneider • Eine Verfassungsbeschwerde richtete sich erfolgreich gegen gerichtliche Entscheidungen über die Anordnung einer präventiven polizeilichen Rasterfahndung, PolG NW 199025 : 1. Eine präventive polizeiliche Rasterfahndung der in § 31 PolG NW 1990 geregelten Art ist mit dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung (Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs.

Download PDF sample

Daten- und Identitatsschutz in Cloud Computing, E-Government und E-Commerce by Prof. Dr. Jörg Schwenk (auth.), Georg Borges, Jörg Schwenk (eds.)


by David
4.1

Rated 4.87 of 5 – based on 37 votes