Download PDF by Karl-Heinz Below: Bürgerliches Recht Allgemeiner Teil

By Karl-Heinz Below

ISBN-10: 3663187659

ISBN-13: 9783663187653

ISBN-10: 3663190129

ISBN-13: 9783663190127

Show description

Read or Download Bürgerliches Recht Allgemeiner Teil PDF

Similar german_14 books

Download e-book for iPad: Handbuch Wissenschaftskommunikation by Prof. Dr. Beatrice Dernbach, Christian Kleinert, Herbert

Der Band bietet einen Überblick über die Wissenschaftskommunikation unter vielen Perspektiven: Ausgehend von den politischen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen, unter denen Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation stattfinden, werden die institutionellen Akteure auf nationaler und internationaler Ebene sowie Best-practice-Beispiele vorgestellt.

Berufswahl und Bewährung: Fallrekonstruktionen zu den - download pdf or read online

Silke Müller-Hermann geht der Frage nach, über welche Motivlagen Personen verfügen, die sich für einen Beruf der Sozialen Arbeit entscheiden. Hintergrund des Erkenntnisinteresses ist die professionstheoretisch begründete Einschätzung, dass es sich bei der Sozialen Arbeit um eine höchst anspruchsvolle Tätigkeit handelt, die zugleich weder mit einem herausragenden Berufsprestige, noch mit einer hohen monetären Entlohnung verbunden ist.

Extra info for Bürgerliches Recht Allgemeiner Teil

Sample text

Ausgeschlossen ist nicht, daß der Verein als nichtrechtsfähiger fortbesteht. Die Entziehung der Rechtsfähigkeit ist deshalb von der Auflösung nach öffentlich-rechtlichem Vereinsrecht, die dem Verein definitiv ein Ende bereitet, zu unterscheiden. Oder der Verein fängt nachträglich einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb an(§ 43 II), oder die Rechtsfähigkeit beruht auf Verleihung und der Verein verfolgt einen anderen als den in der Satzung angegebenen Zweck(§ 43 III). Bei eingetragenen Vereinen ist es ferner ein Entziehungsgrund, wenn die Zahl der Mitglieder unter 3 sinkt (§ 73), weil das Gesetz die Existenz von "Zwergvereinen" verhüten will.

Vom medizinischen Standpunkt aus ist die Geistesschwäche als eine Abart der Geistes- C2 Wohnsitz 35 krankheit anzusehen. Der Jurist hat dagegen zu untersuchen, inwieweit der Erkrankte seine Geschäfte noch zu besorgen vermag'). b) Die Wirkungen der Entmündigung sind nicht einheitlich. Ein wegen Geisteskrankheit Entmündigter ist geschäftsunfähig (§ 104 Ziff 3), die übrigen stehen den beschränkt Geschäftsfähigen gleich(§ 114). c) Das Verfahren, in dem jemand entmündigt wird, ist in der ZPO (§§ 645 687) geregelt.

Anders, jedoch unzutreffend: RG 41, 43 ff. (Richard Wagner); 69, 401 ff. (Nietzsche); das Kammergericht Berlin in "Juristische Wochenschrift" 1921, 901 ff. )~ Zur "Geheimsphäre" vgl. , insbes. 78 und Lange 167 ff. 22) Vgl. Enneccerus-Nipperdey, a. a. , S. 1294 ff. 21) Vgl. Enneccerus-Nipperdey, a. a. , S. 596 ff. 21) 42 Bürgerliches Recht I AUgemeiner Teil cz boten ist und trotzdem die Rechtsfähigkeit erlangt hat. Aber jede Rechtsordnung wird eine solche Erscheinung (Verein ehemaliger Schwarzhändler e.

Download PDF sample

Bürgerliches Recht Allgemeiner Teil by Karl-Heinz Below


by Daniel
4.5

Rated 4.73 of 5 – based on 48 votes